Umgestaltung eines 300jährigen Wohnhauses in Mücheln zu einem italienischen Restaurant mit Pension

Auftraggeber: Joachim Hanke

Bearbeitungszeitraum: 1999 – 2000

Aufgabenstellung: Komplettsanierung und teilweise Neubau eines vormaligen Wohnhäuser zur zukunftigen Nutzung als Restaurant und Pension.

Besonderheiten: Baudurchführung nach denkmalpflegerischen Auflagen

Leistungsumfang: Generalplanung incl. Hochbau, Außenanlagen und technischen Ausrüstung

Investsumme: 750.000 €